Lyrics

Mutter Erde
 
Das Verhindern von Kriegen
Wieder lernen zu lieben
Von Hass und Gier sich entfernen
Blick zu den Sternen
 
In Frieden leben
und nicht drauf warten
Den Schwachen helfen
und sie tragen
 
Das ist uns allen,
allen, allen aufgetragen
 
Nur die Erde allein ist wichtig
Alles Andere wird nichtig
Handeln in Taten
Wir können nicht noch länger warten
 
Sie fängt an sich zu wehren
Gegen das unersättliche Begehren
Es muss uns mehr berühren
Sie lässt es uns jetzt spüren.
 
Das ist uns allen,
allen, allen aufgetragen
Wir dürfen jetzt nicht,
Wir dürfen jetzt nicht mehr versagen
 
Trauer, Tod und Schmerzen
Mehr Gefühle vom Herzen
Katastrophen die uns verbinden
und wir wieder zueinanderfinden
 
Egal welche Reichen
und super Gescheiten
Wir alle müssen wieder
uns vor der Erde verneigen
 
Das ist uns allen,
allen, allen aufgetragen
 
Dunkelheit und Stille
ist doch nicht unser Wille
keine Sonne die mehr Scheint
und kein Regen der uns beweint
 
Sie wird eine Eiswüste sein
Sie wird eine Eiswüste sein
 
Das Verhindern von Kriegen
Wieder lernen zu lieben
Von Hass und Gier sich entfernen
Blick zu den Sternen

 

 


Hits 502