Unsere Ziele

Der Krieg ist ein Verbrechen an der Menschheit.
Ich bin daher entschlossen, keine Art von Krieg zu unterstützen und an der Beseitigung aller Kriegsursachen mitzuwirken.

(Die Grundsatzerklärung der War Resisters International (WRI) und der Deutschen Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK))

Die Webseite Friedensmusik.de wurde 2009 online gestellt. Unserer DFG-VK-Gruppe Bonn-Rhein-Sieg hat in den Jahren 2012 und 2015 Friedenssong-Wettbewerbe organisiert. Dazu gehörten auch Abschlusskonzerte, auf denen die Preisträger ihre Songs vortragen durften. Außerdem haben wir eine Auswahl der eingereichten Friedenslieder auf CD's veröffentlich. Wir planen, alle 3 Jahre einen Friedenssong-Wettbwerb durchzuführen. Das Ziel der Friedenssong-Wettbewerbe ist es, Friedenslieder bzw. Antikriegslieder aktiv zu fördern. Uns ist wichtig, dass die Songtexte gut verständlich sind - deshalb sollten die Texte möglichst in deutscher Sprache geschrieben sein.

Wir sind die Ortsgruppe der DFG-VK für Bonn und den Rhein-Sieg-Kreis.

Der Rhein-Sieg-Kreis umfasst 19 Gemeinden und Städte. Dies sind die Gemeinde Alfter, Stadt Bad Honnef, Stadt Bornheim, Gemeinde Eitorf, Stadt Hennef, Stadt Königswinter, Stadt Lohmar, Stadt Meckenheim, Gemeinde Much, Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid, Stadt Niederkassel, Stadt Rheinbach, Gemeinde Ruppichteroth, Stadt Sankt Augustin,  Stadt Siegburg, Gemeinde Swisttal, Stadt Troisdorf, Gemeinde Wachtberg, Gemeinde Windeck.

Die Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) ist die älteste deutsche Friedensorganisation. Sie ging aus der 1892 gegründeten 'Deutsche Friedensgesellschaft' (DFG) hervor. Gründungsmitglieder waren die beiden späteren Friedensnobelpreisträger Bertha von Suttner und Alfred Herrmann Fried.

Für eine ausführliche Abhandlung über unsere Geschichte, bitte hier klicken.

Grundsätzliches Ziel der DFG-VK ist die Beseitigung aller Kriegsursachen. Aus der Überzeugung, dass sich Mittel und Ziel entsprechen müssen, verfolgt die DFG-VK ihre politischen Ziele ausschließlich mit gewaltfreien Mitteln; diese schließen die Verletzung und Tötung von Menschen aus und zielen auf die Konfliktlösung durch Dialog.

Bitte hier klicken für das Grundsatzprogramm sowie die Satzung.

Der Verband gliedert sich in

  • Orts bzw. Basisgruppen, zu denen sich Mitglieder zusammenschließen können
  • Landesverbände
  • Bundesverband

Um Mitglied zu werden, bitte hier klicken.

Wer unsere friedenspolitische Arbeit mit einer Spende unterstützen möchte, kann dies unter dem Stichwort Spende tun.

Unsere Bankverbindung lautet:
DFG-VK Bonn-Rhein-Sieg,
GLS Gemeinschaftsbank,
BLZ: 430 609 67,
Konto-Nr.: 4006 161 702
IBAN: DE88 4306 0967 4006 1617 02    
BIC : GENODEM1GLS