Lyrics

Endlich Frieden

(Musik und Text: Christina Johanna Kilb)

 

Viel besung’n, oft erträumt

Ist der Wunsch vom Frieden

Viel zu oft versäumt

Hab’n wir ihn vertrieben?

 

Jeden Tag aufs Neu

Könn’n wir uns entscheiden

Gegen Hunger und Krieg,

Achtlosigkeit und Leiden

 

Lass uns Menschen sein

Und stimmt alle mit mir ein:

 

Leb den Frieden mit mir

Lass ihn uns zusamm’n in die Welt tragen

Leb den Frieden mit mir

Lass ihn uns zusamm’n endlich wagen

Voller Liebe sein

Mit Dir und Deinem Nächsten

Endlich Frieden in Dir

Endlich Frieden in Deinem Nächsten

 

Diese Welt ist so bunt

Ein Geschenk für uns alle

Zeigen wir, dass wir’s wert sind

In jedem Falle

 

Es liegt bei uns, ob wir’s woll’n

Ob wir alles geben

In dem Jetzt und Hier

Für unser aller Leben

 

Lass uns Menschen sein

Und stimmt alle mit mir ein:

 

Leb den Frieden mit mir

Lass ihn uns zusamm’n in die Welt tragen

Leb den Frieden mit mir

Lass ihn uns zusamm’n endlich wagen

Voller Liebe sein

Mit Dir und Deinem Nächsten

Endlich Frieden in Dir

Endlich Frieden in Deinem Nächsten

 

Leb den Frieden mit mir

Lass ihn uns zusamm’n in die Welt tragen

Leb den Frieden mit mir

Lass ihn uns zusamm’n endlich wagen

Voller Liebe sein

Mit Dir und Deinem Nächsten

Endlich Frieden in Dir

Endlich Frieden in Deinem Nächsten

 

Endlich Frieden in Dir

Endlich Frieden in Deinem Nächsten

 

 

 

 


Bookmark

Hits 345