Für eine bessere Welt

Für eine bessere Welt

Comments

Comments

Lyrics

Für eine bessere Welt

Ich kämpfe für die Freiheit,
für die Menschen, jedes Tier.
Wünsch mir ein Leben in Frieden,
für dich, für mich, für uns alle hier.

Ein Leben in Frieden,
ohne Hass und Hinterhalt.
Ohne Missbrauch und Angst,
ohne Macht und Gewalt.

Refr.: Willst du die Welt verändern,
verändere dich selbst.
Befrei dich von den Ketten,
von dem was dich am Boden hält.
Der Sonne entgegen,
das Einzige was zählt.
Und kämpfe mit dem Herzen,
für eine bessere Welt.

Auf der Suche nach Wahrheit,
lauf ich durch's Lügenkabinett.
Sitz am 100-Tausend-Teile Puzzle,
doch irgendwann ist das Bild komplett.

Es ist das Leben, das zählt,
und nicht der Geldstand auf der Bank.
Glaubt ihren Lügen nicht,
das System macht uns krank.

Selbstbefreiung, Selbstbestimmung,
du selbst bist der Schlüssel.
Bist du bereit zu fliegen,
dann spreize deine Flügel.

Aus Gedanken werden Taten,
Bewusstsein will ich schaffen.
Fur die Befreiung der Erde,
meine Worte sind die Waffen.

Wir stehen schon am Abgrund,
noch ist es nicht zu spät.
Gemeinsam könn' wir's stoppen,
wenn wir den Weg des Friedens geh'n.

Outro
Kommt lasst uns fliegen.
Lasst uns fliegen.
Kommt lasst uns fliegen,
denn gemeinsam sind wir stark.
Kommt lasst uns fliegen,
dann wird das Gute siegen.